Beate Daneyko-Mayer im Interview beim Kommunikationskongress

Das Kongresspaket enthält das ganze Interview

Saures und mit Schwermetallen belastetes Blut wirken sich auf die Persönlichkeit aus. In der Kommunikation und im Wohlbefinden. Das zeigt die Dunkelfeldmikroskopie und die spezielle Behandlung, die das Scheller Institut anbietet.

Inhalte des Interviews

  • Erklärung Dunkelfeldmikroskopie
  • Während des Interviews und am Schluss zeigt dir Beate Daneyko-Mayer lebendiges und belastetes Blut
  • Unterschied zu einer normalen medizinischen Untersuchung
  • Beispiele für Belastungen im Blut
  • Das geschieht, wenn das «Milieu im Blut» kippt: Ernährung, Stress, stressige Gedanken, mögliche Beschwerden
  • Ansatz der Dunkelfeldmethode: Finden der Ursache, die psychische und die seelische Ebene
  • Behandlung nach der Dunkelfeldmikroskopie: Die Infopathie und die Testung mit Radionik
  • Jeder Stoff hat eine Frequenz: Das was der Patient benötigt, wird auf Salzlösung programmiert oder informiert
  • Strahlkraft oder die Schwingung des Blutes, das Licht in den Zellen, Photonen
  • Schock, emotional und traumatisch und die Auflösung
  • Untersuchung des Blutes: Ablauf
  • Arbeit des Heilzentrums Scheller

Bleibe informiert! Trage dich ein!

Mein Geschenk an dich: Das E-Book SOFORTHILFE KOMMUNIKATION mit neun knackigen Punkten und dem Weg von Wut zu Mut und in die Freiheit!

Als Heilpraktikerin mit eigener Praxis seit 2000, behandelt sie mit Leidenschaft und Engagement ihre Patienten mit Hilfe der Dunkelfeldmikroskopie und zeigt ihnen die faszinierende Welt ihres eigenen Blutes.
alle Speaker neu Kopie

Melde dich bei der Box auf dieser Seite an.

Erhalte regelmässig Neuigkeiten zu Kommunikationsthemen und angrenzenden Bereichen.

geschenk_kogress-170328_ohne_stick

Das Kongresspaket enthält 24 tief gehende Interviews und viel wertvolles Bonusmaterial.

Klicke hier und informiere dich.

Die Inhalte sind für dich im Alltag umsetzbar und wirken transformierend!